NLP- & wingwave®-Supervision

An diesem 5-stündigen Nachmittag gibt es für alle NLPler und wingwave®-Coaches die Gelegenheit, NLP-Formate, den wingwave®-Prozess und den wingwave®-Prozess zur imaginativen Familienaufstellung supervidiert zu üben, zu vertiefen oder aufzufrischen.

Es können eigene „Fälle“ eingebracht werden, Fragen und Unklarheiten, die bei der Arbeit aufgetreten sind, gestellt und geklärt und natürlich eigene Anliegen mitgebracht werden.

Interessierte Menschen, die Lust haben, diese Verfahren einmal kennenzulernen, dürfen gerne an diesem Nachmittag gegen eine Essenspauschale von 10 Euro „mitgebracht“ werden.

Kurstermin

Freitag, 31.01.2020
14–19 Uhr

Investition

90,00 Euro zzgl. MwSt.

Geschäftsbedingungen

Eine Absage durch den/die Seminarteilnehmer*in muss schriftlich erfolgen.

Bei Umbuchungen auf einen anderen Termin oder Rücktritt bis 5 Wochen vor Kursbeginn erheben wir in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro. Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Erstattung ist nur möglich, wenn ein/eine Ersatzteilnehmer*in durch das SENSIT oder den Absagenden selbst gestellt werden kann.

Die Preise verstehen sich als Seminargebühr einschließlich der Arbeitsmittel. Für Unterkunft und Verpflegung sorgt der/die Teilnehmer*in selbst. Küche und Getränke sind im SENSIT vorhanden, Esslokale befinden sich in der Nähe.

Bei Absage durch den Veranstalter aus wichtigem Grund (z.B. Erkrankung des/der Referent*in) wird die Seminargebühr zurückerstattet. Darüber hinaus gehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Keine Haftung für Sach- und Personenschäden, die den Teilnehmenden durch die Teilnahme bzw. An- und Abreise entstehen.

Anmeldeformular