BILDEN + BERATEN

Imaginative Aufstellung IFS

IMAGINATIVE FAMILIEN- UND ORGANISATIONSAUFSTELLUNGEN - IFS


Vertiefungsseminar für wingwave-Coaches 

Mit dieser spannenden Methodenerweiterung kann man alle Vorteile von
Aufstellungsarbeit nutzen, ohne jedoch auf eine größere Gruppe von
Stellvertretern zurückgreifen zu müssen. So kann man immer genau dann,
wenn es im Coaching-Prozess erforderlich ist, mit der "ganzen" Familie
arbeiten. Getreu dem Motto von Richard Bandler:

 "Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit gehabt zu haben."

Bewusste und unbewusste Familienmuster und Prägungen, die unsere Coaching-Kunden als hemmend und belastend erleben, können mit der wingwave-Methode
aufgelöst werden. Die imaginative Familienaufstellung wird somit für
unsere Kunden ein wirkungsvoller Weg, um für sich selbst die Regie für
eine positive Prägung des eigenen Erwachsenen-Ichs zu übernehmen" hin zu
bereichernden Lebensmöglichkeiten.

Gleiches gilt natürlich auch für "Mitglieder" anderer Systeme, wie z.B. Mitarbeiter in Unternehmen und deren Prägungen" durch die Unternehmenskultur.
 

Sie möchten gerne an diesem Seminar teilnehmen? Schreiben Sie uns hierzu bitte kurz eine E-Mail. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden und alles Weitere mit Ihnen besprechen.


Download: Flyer_IFS_2019.pdf